Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

J-B Lully & M-R Delalande 2022
Nov 20, 2022

Herbst 2022 – Lully „Dies Irae“ Delalande „De Profundis“

<span class="events-time-info">20. November<br>18:00 - 19:30</span>
St. Ursula Schwachhausen
Contact us
Description

Jean-Baptiste Lully (1632 – 1687) komponierte seine stilbildende Grand Motet „Dies Irae“ anlässlich der Bestattung der 1683 gestorbenen Gemahlin Ludwigs XIV. Wenn der Text auch voller apokalyptischer Bilder ist, geht Lully ihn doch mit einer fast heiteren Besinnlichkeit an. In seiner Musik ist der Tod weniger Strafe als Erlösung.

Lully hatte das Amt des „Surintendant de la Musique du Roi“ zu voller barocker Pracht gebracht und Michel-Richard Delalande (1657 – 1726) war ein würdiger Nachfolger. Den Psalm 129 („De profundis clamavi ad te Domine“ – “ Aus der Tiefe rufe ich Herr zu dir“) werden wir in Delalandes Bearbeitung von 1720 aufführen. Noch viele Jahre nach seinem Tod, wurde die „erhabene, ergreifende Schönheit“ seiner Motetten gelobt.

Ort: St. Ursula Schwachhausen, 28213 Bremen

Details

Date:
20. November
Time:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
St. Ursula Schwachhausen